Die meisten der Strom- und Gasnetzkonzessionsverträge laufen aus.

  • Ob bei der Gründung neuer Stadt- oder Gemeindewerke
  • dem Insourcing ( Rückübertragung operativer Dienstleistung auf Regie- oder Eigenbetrieb)
  • dem Outsorcing
  • der Vergabe der Konzession
  • dem Konzessionsvertrag
  • Verfahren nach § 46 EnWG
  • Neugründung von Eigengesellschaften für die geplanten Aufgaben
  • Überführung von Kapitalgesellschaften in öffentlich-rechtliche Organisationsformen
  • Realisierung des Vergaberechts mit der dazu ergangenen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofes
  • Koordination möglicher Kooperationen
  • Organisations-Voraussetzungen erstellen

Als Berater für Kommunen und ihren kommunalen Beteiligungen mit einem breiten Leistungsspektrum im Bereich Rekommunalisierung stehen wir für diese Vorhaben bei der rechtlichen Planung und Umsetzung zur Verfügung. 

Erfolgsfaktoren der Rekommunalisierung sind ihre professionelle Vorbereitung und Umsetzung in Verbindung mit langfristiger Wirtschaftlichkeit.